2. September: Dorfspaziergang: Erneuerbare Energie

Die Nutzung erneuerbarer Energie (z.B. Wärmepumpen) in unserem Dorf heute und morgen

Samstag, 3. September 2023, 14:30 Uhr

Treffpunkt: Altes Schulhaus

Es erzählt: Nicolas Jeanneret CTA

Die Spaziergänge finden bei jeder Witterung statt. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Für die weiteren Anlässe im August, September und Oktober suchen wir Themen und interes-sierte Fachpersonen, die etwas anbieten könnten. Weitere Inforamtionen gibt es bei Kurt Häfeli oder Luzi Odermatt

Zu den Dorfspaziergängen

Unser Dorf hat eine Grösse erreicht, die es manchmal schwer macht, Kontakte zu knüpfen, wenn keine Vereine besucht werden oder die Kinder die Schule verlassen haben. Auch für Neuzugezogene ist es nicht immer leicht, Anschluss zu finden.

Wir denken an die Besichtigung von kulturhistorisch bedeutsamen Gebäuden in den Dorfteilen von Lohn und von Ammannsegg oder an die Erkundung einzelner Quartiere. Auch naturnahe, ökologische Themen sind geplant wie Landwirtschaft im Dorf, Recycling und sinnvolle Entsorgung, Biodiversität, Vogelbeobachtung, Biber am Bibernbach, Dorfgrenzen (Anstoss an Nachbarsgemein- den) usw. Die Themenvielfalt ist gross.
Die Spaziergänge richten sich an Jung und Alt, Familien mit und ohne Kinder, Alleinstehende. Es soll das Interesse von Neuzugezogenen geweckt werden, aber auch Alteingesessene könnten unbekannte Ecken des Dorfes entdecken. Die Spaziergänge werden in der Regel am ersten Samstag des Monats von Frühling bis Herbst angeboten und dauern 1,5 bis 2 Stunden. Sie werden von einer Person aus dem Dorf geführt, welche das nötige Fachwissen mitbringt.